Speaker:innen 2022

Aktuell befinden wir uns in der heißen Booking-Phase für das Programm der ABOUT POP 2022. Hier findet ihr nach und nach Details zu allen Speaker:innen, Moderator:innen und weiteren Beteiligten in der Übersicht. Sortiert nach Vornamen von A bis Z.

  • Anna Blaich
    Als Projektmanagerin in der Kulturellen Stadtentwicklung bei NEXT Mannheim entwickelt Anna Blaich Projekte an der Schnittstelle von Kultur- und Kreativwirtschaft und Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Innovation.
  • Bodo Mrozek
    Als Historiker arbeitet Dr. Bodo Mrozek über Themen der Zeit- und Kulturgeschichte. In seinem aktuellen Buch analysiert er den gesellschaftsprägenden Wandel der Jugendkultur in den 50er und 60er Jahren.
  • Dimitri Hegemann
    Dimitri Hegemann ist Kulturschaffender und Raumforscher und beschäftigt sich gerne mit Dingen, die anders sind.
  • Duc-Thi Bui
    Seit 2014 leitet der Filmemacher das Kulturformat „PLAYTIME Album Sessions“, eine Veranstaltungsreihe mit Vinyl-Hörabenden in Kinos, Museen und Clubs.
  • Isabel Thalhäuser
    Isabel Thalhäuser fotografiert für das Online-Magazin Fragmente, das sie 2016 mitbegründete. und moderiert seit 2021 die Playtime Album Sessions.
  • Johannes Nöldeke
    Johannes Nöldeke untersucht kooperative Beteiligungsformen zwischen zivilgesellschaftlichen und kommunalen Akteuren bei der Umgestaltung von Stadträumen.
  • Marina Forell
    Aktuell arbeitet Marina Forell an einer Dissertation mit dem Arbeitstitel „Atemlos zum Erfolg – Gender, Frauenbild und Entwicklungstendenzen im deutschen Schlager“.
  • Nicolaj Gruzdov
    Nicolaj Gruzdov ist Mitgründer von Dunstan Media House und kümmert sich um die Planung und Durchführung crossmedialer Kampagnen für Musiker:innen.
  • Valentin Graef
    Valentin Graef beschäftigt sich seitdem intensiv mit der Frage, wie sich Nachhaltigkeit und Kultur- und Medien vereinen lassen.
  • Verena Bößmann
    Verena Bößmann ist Mitgründerin des Labels Dunstan Music und kümmert um internationale crossmediale Kampagnen und die Arbeit mit dem Branchennachwuchs.