Musiker:innen 2022

Neben vielen spannenden Keynotes, Panels und Workshops findet ihr natürlich auch 2022 großartige musikalische Gäste im Programm – sortiert von A bis Z.

  • 12:00 | Brenda Blitz
    12:00 – 12:30 [Club] | Wenn Buchstaben und Synthesizer ein heißes Date haben! Female Power mit New Wave Einfluss. „Alles klingt wie Aerobic mit Wonder Woman, die Sounds weird realistisch.“
  • 12:30 | Everdeen
    12:30 – 13:15 [Studio] | Everdeen machen Musik für all die, die die Hoffnung selbst in der größten Dunkelheit nicht verlieren.
  • 12:45 | Maxi und Joel
    12:45 – 13:15 [Pförtnerbühne] | Maxi und Joel haben das Backnanger Nachwuchsfestival gewonnen und stehen nun erneut auf einer großen Bühne, aktuell arbeiten die beiden an eigenen Songs.
  • 13:30 | Cali
    13:30 – 14:00 [Studio] | „Impulsiv, entertaining, ballern – aber nicht ohne Balladen. […] Nach einem Solo-Set von ihr lecken sich mehr als nur wir Big-Styler-Nerds die Pfoten. Und bei About Pop gibt’s jetzt so eins? Ich raste aus!“ – Linus Volkmann.
  • 14:45 | Temmis
    14:45 – 15:30 [Studio] | Die Songs von Temmis sind geboren aus einer Schnittstelle von New Wave, Techno und Indie und erzählen auf ausdrucksstarke Weise von Höhen und Tiefen, Alltäglichkeiten und Besonderheiten.
  • 15:30 | Elithesleepgod
    15:30 – 16:00 [Pförtnerbühne]: Was Elithesleepgod musikalisch und textlich bewegt ist die innere Zerrissenheit, irgendwo zwischen Nostalgie und Gegenwart.
  • 16:15 | Novaa
    16:15 – 17:00 [Studio] | Novaa manifestiert mit ihrem neuen Album „She’s a Star“ ihre Stellung als eine der talentiertesten und vielversprechendsten Künstler:innen Deutschlands.
  • 16:30 | USC X Open Records
    16:30 – 17:30 [Pförtnerbühne] | Eine Stunde lang wechseln sich verschiedene Live-Talente ab und präsentieren ihre neuesten kreativen Ideen.
  • 17:00 | Eugénie
    17:00 – 17:45 [Impact Hub / Foyer] | Eugénie zeigt als Singer-Songwriterin eine komplexe Mischung aus Mainstream Pop und alternativen Inspirationen.
  • 17:45 | Fo Sho
    17:45 – 18:30 [Studio] | Fo Sho ist ein afrikanisch ukrainisches Hip Hop Projekt und vereint moderne Genres aus Trap und Hip Hop, mit Einflüssen aus R’n’B bis Rock.
  • 18:00 | Nasir
    18:00 – 18:30 [Pförtnerbühne] | Nasir’s Mischung aus Songwriting und Top Produktion versprüht Leidenschaft und Good Vibes.
  • 18:15 | Nichtseattle
    18:15 – 19:00 [Impact Hub / Foyer] | „Katharina Kollmanns Texte erinnern ein wenig an alte Tocotronic Stücke, voller starker Bilder, rätselhaft und berührend.“ (radioeins)
  • 19:15 | Konstantin Unwohl
    19:15 – 20.00 [Studio] | Musik, die in der Zwiespältigkeit des Selbst den Spagat zwischen Bodenständigkeit und Extravaganz wagt.
  • 19:15 | School of Zuversicht
    [fällt aus – Ersatz: Konstantin Unwohl]
  • 19:30 | Gigolo Tears
    19:30 – 20:15 [Impact Hub / Foyer] | Die Songs von Gigolo Tears schmelzen bunt in den Ohren wie pastellfarbene Popsicles, jeder Track schwingt wie das seichte Flirren der Luft über Asphalt.
  • 20:00 | Lostboi Lino
    20:00 – 20:45 [Club] | Lostboi Lino trägt seine Narben als Tattoos auf seiner Haut. Seine Stimme sucht sich zwischen Rap, Indie und Grunge den Weg in dein Herz.
  • 20:45 | Isoscope
    20:45 – 21:30 [Impact Hub Foyer] | Isoscope erschaffen mit Einflüssen aus Punk, Post-Punk, Math- und Indie-Rock eine weitläufige, raue und doch farbenfrohe Klanglandschaft.
  • 20:45 | Tightill
    20:45 – 21:30 [Studio] | Tightill arbeitet mit Einflüssen aus verschiedenen Genres und ist dabei „eine spleenige Mischung diverser Musikrichtungen und Epochen“ (Vice).
  • 21:00 | Gewalt
    21:00 – 21:45 [Club] | Es wird ohren- und seelenbetäubend – wie auf dem gefeierten, verdammten Debütalbum „Paradies“! Auf zum Tanz, zum Schrei, zur Katharsis in dieser elendigen Zeit!
  • 22:10 | Ebow
    22:10 – 22:55 [Club] | Mit ihrem neuen Album geht Ebow den widersprüchlichen Sehnsüchten auf den Grund, die unsere Zeit in sich birgt – ihre textliche Palette breit gefächert zwischen Tagebuch und politischem Pamphlet.
  • Aftershow | Sarah Farina
    [contain’t] | Mit ihren futuristischen Beats und Streifzügen durch R&B und UK Funk legt Sarah Farina auf der Aftershow Party der ABOUT POP bei contain’t auf.
  • Aftershow | TESS
    [contain’t] | TESS schlägt auf der Aftershow Party der ABOUT POP Brücken zwischen vertrautem Hip/Hop/RnB und neuen Vibes aus der aktuellen Houseszene.
  • Aftershow | Thug Lady
    [contain’t] | Diese Stuttgarterin fühlt sich im Hip Hip, Jungle und Drum’n’Bass zu Hause – und ihr könnt das fühlen!
  • Jazzy
    Jazzy hatte ihren ersten Auftritt bei The Voice Kids, schreibt seitdem ihre eigenen Songs und hat ihr erstes Album veröffentlicht.
  • MarkMoon
    MarkMoon variiert zwischen einfühlsamen Balladen und fetzigen Rock-/Popsongs und strahlt dabei eine fesselnde und authentische Bühnenpräsenz aus.

Für die schönsten Vorfreuden haben wir für euch Songs aller Acts aus 2022 in einer Playlist versammelt. Viel Spaß beim Entdecken!