Speaker:innen 2022

Aktuell befinden wir uns in der heißen Booking-Phase für das Programm der ABOUT POP 2022. Hier findet ihr nach und nach Details zu allen Speaker:innen, Moderator:innen und weiteren Beteiligten in der Übersicht. Sortiert nach Vornamen von A bis Z.

  • Aftershow | Sarah Farina
    [contain’t] | Mit ihren futuristischen Beats und Streifzügen durch R&B und UK Funk legt Sarah Farina auf der Aftershow Party der ABOUT POP bei contain’t auf.
  • Anja Wasserbäch
    Anja Wasserbäch schreibt für die Stuttgarter Zeitung/ Nachrichten über popkulturelle Themen und ist Mitgründerin von gig-blog.net.
  • Anna Blaich
    Als Projektmanagerin in der Kulturellen Stadtentwicklung bei NEXT Mannheim entwickelt Anna Blaich Projekte an der Schnittstelle von Kultur- und Kreativwirtschaft und Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Innovation.
  • Anne Vieth
    Anne Vieth ist Kuratorin am Kunstmuseum Stuttgart mit dem Schwerpunkt klassische Moderne und Gegenwartskunst.
  • Bodo Mrozek
    Als Historiker arbeitet Dr. Bodo Mrozek über Themen der Zeit- und Kulturgeschichte. In seinem aktuellen Buch analysiert er den gesellschaftsprägenden Wandel der Jugendkultur in den 50er und 60er Jahren.
  • Boris Nieswand
    Boris Nieswnd ist Professor für Soziologie an der Universität in Tübingen, seine Schwerpunkte sind u.A. Migrations- und Stadtforschung.
  • Dimitri Hegemann
    Dimitri Hegemann ist Kulturschaffender und Raumforscher und beschäftigt sich gerne mit Dingen, die anders sind.
  • Duc-Thi Bui
    Seit 2014 leitet der Filmemacher das Kulturformat „PLAYTIME Album Sessions“, eine Veranstaltungsreihe mit Vinyl-Hörabenden in Kinos, Museen und Clubs.
  • Eric Lubadel
    Mittelgrün Reisen bieten Mentorings und Workshops an, um an ener nachhaltigen Kunst- und Kulturszene zu arbeiten.
  • Florian Sczesny
    Florian Sczesny ist Songwriter, Produzent & Musikwirtschaftsberater, unter Anderem für sene Projekte oh sleep, EMMA6 ud LAKE CISCO.
  • Heide Fischer
    Mit ihrem Club „Sunny High“ will Heide Fischer auf gesellschaftliche Zwänge und die Gleichberechtigung von FINTA* in der Musikszene aufmerksam machen.
  • Isabel Thalhäuser
    Isabel Thalhäuser fotografiert für das Online-Magazin Fragmente, das sie 2016 mitbegründete. und moderiert seit 2021 die Playtime Album Sessions.
  • Johannes Nöldeke
    Johannes Nöldeke untersucht kooperative Beteiligungsformen zwischen zivilgesellschaftlichen und kommunalen Akteuren bei der Umgestaltung von Stadträumen.
  • Julia „Jules“ Nagele
    Jules tourt als listentojules durch Europa und engagiert sich als Vorständin der Music Women Baden-Württemberg und im Komitee der Music Women Germany.
  • Kemelion
    Kemelion (Cihan Ozaman) ist ein stuttgarter Produzent, der bereits unter Anderem mit Apache 207, Nina Chuba, Kaas und Tua zusammengearbeitet hat.
  • Klaus Teuschler
    Klaus Teuschler arbeitet bei Patreon mit Kreativen Leuten aus verschiedensten Sparten im deutschsprachigen Raum zusammen.
  • Leona Efuna
    Leona Efuna setzt sich in ihrem Roman mit aktuellen Themen, wie zum Beispiel dem Musikbusiness, Selbstfindung und tiefen Emotionen auseinander
  • Luca Schreiner
    Luca Schreiner hilft mit seinem independent Musikvertrieben dig dis! Künstlern und Labels täglich ihre Musik in der digitalen Welt zu vertreiben.
  • Marc Engenhart
    Marc ist Mitglied im Bundesverband Künstliche Intelligenz und leitet mit Duc-Thi Bui das Kulturformat »PLAYTIME Album Sessions«.
  • Marina Forell
    Aktuell arbeitet Marina Forell an einer Dissertation mit dem Arbeitstitel „Atemlos zum Erfolg – Gender, Frauenbild und Entwicklungstendenzen im deutschen Schlager“.
  • Marit Posch
    Marit Posch ist seit langem in der Musikindustrie tätig und gründete zusammen mit Modeselektor das Label Monkeytown Records.
  • Mirca Lotz
    Sie setzt sich unter Anderem für Gender Equality ein, ist Veranstalterin und Kuratorin und hat die musicBYwomen mitgegründet.
  • Neus López
    Bei der Initiative Musik kümmert sie sich um die internationale Ausbreitung von Musik aus Deutschland und die Entwicklung nachhaltiger Strukturen im Pop.
  • Nicolaj Gruzdov
    Nicolaj Gruzdov ist Mitgründer von Dunstan Media House und kümmert sich um die Planung und Durchführung crossmedialer Kampagnen für Musiker:innen.
  • Tabea Booz
    Schillernder und organischer SoulPop, berührend persönliche, deutsche Texte mit Impact.
  • Tobi Müller
    Tobi Müller ist Autor des Buches „Play Pause Repeat“ und kuratiert außerdem mit Jens Balzer den Popsalon in Berlin.
  • Valentin Graef
    Valentin Graef beschäftigt sich seitdem intensiv mit der Frage, wie sich Nachhaltigkeit und Kultur- und Medien vereinen lassen.
  • Verena Bößmann
    Verena Bößmann ist Mitgründerin des Labels Dunstan Music und kümmert um internationale crossmediale Kampagnen und die Arbeit mit dem Branchennachwuchs.